Über mich ...

Jetzt übertreibt mal nicht.

 

. . . gibt es derzeit noch nicht viel zu sagen. Bitte lasst mich erst mal in Ruhe berühmt werden. Dann denke ich mir auch nen passenden Lebenslauf dazu aus. Vielleicht so einen:

 

"Oliver Dahlke ...

 

... wurde im dichten Dschungel Amazoniens geboren und von mächtigen, wilden Tieren großgezogen. Dann hat ihn der britische Geheimdienst in enger Zusammenarbeit mit der Muppet-Show zivilisiert. Gemeinsam mit einem gewissen James Bond gehörte er zu den Jahrgangsbesten der Doppel-Null-Agenten-Ausbildung. Durch einen sehr langen Blick in die Sonne in thailändischer Gefangenschaft wurden seine Superkräfte aktiviert. Er promovierte an der Harvard-University in allen Wissenschaften außer Tiernahrung. In bayrischer Gefangenschaft brachte er bspw. Alfons Schuhbeck das Kochen und Franz Beckenbauer und Gerd Müller Fußball spielen bei. Er nähte die Hemden von Magnum, er trainierte die Faust von Bud Spencer und er empfahl Pamela Anderson für die Hauptrolle in Baywatch.

 

Seine engsten Kumpels Chuck Norris, Steven Seagal, Danny Trejo sowie Atze Schröder, Mario Barth und Otto Waalkes sind sich einig: „Alles, was wir können, haben wir von Ihm gelernt! Er ist ein Teufelskerl. Es macht uns stolz, ihn zu kennen.“

 

Heidi Klum, Salma Hayek, Claudia Schiffer und viele andere Top-Modells schwärmen regelrecht für ihn. Und heute engagiert er sich in erster Linie für karitative Einrichtungen und betet für den Weltfrieden. Nebenbei schreibt er unfassbare, lustige Geschichten über den Alltag. Und wenn er nicht gestorben ist, dann fantasiert er noch heute.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olli Dahlke - Botschafter des Humors